Wett Tipps UEFA Champions League 2019/2020

Update: Aufgrund des Corona Virus steht die UEFA Champions League aktuell still. Alle Infos zum Thema werden hier auf dieser Seite laufend ergänzt.

Der wichtigste Club-Wettbewerb im Fußball geht in der Saison 2019/2020 in die 28. Auflage. Da die Champions League davor Europapokal der Landesmeister genannt wurde ist es insgesamt schon der 65. Jahrgang. Das Finale der Königsklasse wird in dieser Saison im Atatürk-Stadion in Istanbul stattfinden. Spieltermin ist der 30. Mai 2020. Der Weg dorthin ist freilich ein sehr langer. Titelverteidiger ist diesmal der FC Liverpool.

Doch selbstverständlich werden die üblichen Verdächtigen wie Real Madrid (mit 13 Titeln Rekordsieger), FC Barcelona (5 Titel), FC Bayern München (5 Titel), Juventus Turin (2 Titel) und viele mehr eine Rolle spielen. Erleben wir auch diesmal wieder Teams wie Tottenham Hotspur (Finaleinzug), oder Ajax Amsterdam (Halbfinal-Teilnahme), die die „ganz großen Mannschaften“ ärgern können? Wir haben uns in diesem Artikel viel Zeit genommen und die wichtigsten Daten & Fakten gesammelt.

Aktuelle Champions League Wett Tipps:

alle Artikel in: Vorschau und Prognose Champions League 2019/2020

Klare Rollenverteilung in Gruppe A

In der Gruppe A finden sich mit Club Brügge, Galatasaray Istanbul, Paris Saint-Germain und Real Madrid gleich vier Mannschaften mit viel Champions League-Erfahrung. Doch natürlich sind Real und Paris im Vorfeld zu favorisieren. Allerdings haben sowohl Brügge, als auch Galatasaray schon ihre Form auf internationaler Ebene bewiesen. Sämtliche Buchmacher sind aber der Meinung, dass sich Real und Paris den Gruppensieg ausmachen werden. Wer als Gruppendritter in der Europa League weiterspielen wird, wird zwischen Galatasaray und Brügge entschieden.

Champions League Gruppe A
🇧🇪 Club Brügge🇹🇷 Galatasaray🇪🇸 Real Madrid🇫🇷 Paris SG
01CL-Titel130
H. Vanakken (11,5 Mio. €)J.M. Seri (25 Mio. €Wertvollster SpielerE. Hazard (150 Mio. €)K. Mbappe (200 Mio. €)
95,63 Mio. €113,40 Mio. €Marktwert Kader1,18 Mrd. €984,00 Mio. €
P. ClementF. TerimTrainerZ. ZidaneT. Tuchel
43Platz*12

*Prognose der Gruppenplatzierung

Traditionsgruppe B

Neben Real Madrid & Paris Saint-Germain aus Gruppe A befinden sich auch in der Gruppe B zumindest zwei Top-Favoriten auf den Champions League-Titel. Diese sind der FC Bayern München und Tottenham Hotspur. Komplettiert wird die Gruppe mit dem serbischen Spitzenverein Roter Stern Belgrad und das griechische Topteam Olympiakos Piräus. Diese Gruppe steht also klar unter dem Zeichen Tradition.

Champions League Gruppe B
🇷🇸 Roter Stern🇩🇪 FC Bayern🇬🇷 Olympiakos🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Tottenham
15CL-Titel00
M. Marin (5,00 Mio. €)P. Coutinho (90 Mio. €Wertvollster SpielerK. Fortounis (10,00 Mio. €)H. Kane (150 Mio. €)
56,95 Mio. €866,65 Mio. €Marktwert Kader79,50 Mio. €979,50 Mio. €
V. MilojevicN. KovacTrainerP. MartinsM. Pochettino
41Platz*32

*Prognose der Gruppenplatzierung

Gruppe C: Spaziergang für ManCity?

In diesem Jahr soll es endlich gelingen. Im Jahr 2016 wurde Trainerstar Pep Guardiola nach erfolgreichen Zeiten in Barcelona und München nach Manchester geholt um den Champions League-Titel zu holen. Allerdings war für die Citizens stets spätestens im Halbfinale Schluss. Zumindest die Gruppenphase sollte in diesem Jahr aber kein Problem darstellen. Mit Atalanta Bergamo (zum ersten Mal dabei), Dinamo Zagreb und Shakthar Donetsk hat man ein vermeintlich einfaches Los erwischt.

Champions League Gruppe C
🇮🇹 Atalanta🇭🇷 Dinamo Zagreb🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ManCity🇺🇦 Shakthar
00CL-Titel00
D. Zapata (40,00 Mio. €)D. Olmo (15,00 Mio. €)Wertvollster SpielerL. Sane (100,00 Mio. €)Ismaily (19,00 Mio. €)
274,50 Mio. €74,45 Mio. €Marktwert Kader1,27 Mrd. €136,40 Mio. €
G. GasperiniN. BjelicaTrainerP. GuardiolaL. Castro
23Platz*14

*Prognose der Gruppenplatzierung

„Todesgruppe“ D

Die wohl spannendste Gruppe der diesjährigen Champions League-Saison ist die Gruppe D. Dort befinden sich nicht nur mit Juventus Turin und Atletico Madrid zwei absolute Topfavoriten auf den Titel. Auch Bayer 04 Leverkusen werden in diesem Jahr durchaus Chancen eingeräumt um die Gruppenphase zu überstehen. Komplettiert wird die Gruppe von Lok Moskau aus Russland.

Champions League Gruppe D
🇪🇸 Atletico🇩🇪 Bayer 04🇮🇹 Juventus🇷🇺 Lok Moskau
00CL-Titel20
S. Niguez (90,00 Mio. €)K. Havertz (90,00 Mio. €)Wertvollster SpielerC. Ronaldo (90,00 Mio. €)J. Mario (18,00 Mio. €)
829,40 Mio. €413,10 Mio. €Marktwert Kader864 Mio. €133,23 Mio. €
D. SimeoneP. BoszTrainerM. SarriY. Semin
23Platz*14

*Prognose der Gruppenplatzierung

Titelverteidiger in Gruppe E

Nicht weniger spannend wird die Gruppe E. Dort befinden sich mit Liverpool und Napoli zwei europäische Spitzenclubs. Liverpool muss die herausragende Leistung der Vorsaison bestätigen um eventuell als zweites Team der Bewerbsgeschichte den Titel zu verteidigen. Außerdem befindet sich mit Red Bull Salzburg auch ein Club aus Österreich mit dabei. Die „Bullen“ waren zuletzt elf Mal in Folge an der Qualifikation gescheitert. KRC Genk werden eher wenig Chancen eingeräumt.

Champions League Gruppe E
🇦🇹 RB Salzburg🇧🇪 KRC Genk🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 FC Liverpool🇮🇹 SSC Napoli
00CL-Titel60
D. Szoboszlai (12,00 Mio. €)S. Berge (22,00 Mio. €)Wertvollster SpielerM. Salah (150,00 Mio. €)K. Koulibaly (75,00 Mio. €)
82,30 Mio. €124,30 Mio. €Marktwert Kader1,07 Mrd. €650,00 Mio. €
J. MarschF. MazzuTrainerJ. KloppC. Ancelotti
34Platz*12

*Prognose der Gruppenplatzierung

Spannung pur in Gruppe F

Da musste der Präsident von Slavia Prag ordentlich schmunzeln. Bei der Auslosung der Gruppenphase der diesjährigen Champions League-Saison wurden dem tschechischen Spitzenverein mit dem FC Barcelona, Borussia Dortmund und Inter Mailand drei europäische Schwergewichte zugelost. Favorit auf den Gruppensieg ist sicherlich Barcelona. Wie sich der BVB und Inter schlagen werden, wird sich zeigen.

Champions League Gruppe F
🇪🇸 FC Barcelona🇩🇪 BVB🇮🇹 Inter Mailand🇨🇿 Slavia Prag
51CL-Titel30
L. Messi (150,00 Mio. €)J. Sancho (100,00 Mio. €)Wertvollster SpielerM. Icardi (80,00 Mio. €)T. Soucek (7,00 Mio. €)
1,16 Mrd. €642,10 Mio. €Marktwert Kader615,90 Mio. €40,60 Mio. €
E. ValverdeL. FavreTrainerA. ConteJ. Trpisovsky
12Platz*34

*Prognose der Gruppenplatzierung

Ausgeglichenheit in Gruppe G

Die Gruppe G ist wohl die einzige Gruppe der Königsklasse wo man noch nicht unbedingt einen Favoriten ausmachen kann. Mit Benfica Lissabon, Olympique Lyon, RB Leipzig und Zenit St. Petersburg sind zwar vier Mannschaften mit Champions League-Erfahrung dabei, aber hier werden wohl Nuancen entscheiden.

Champions League Gruppe G
🇵🇹 Benfica🇫🇷 O. Lyon🇩🇪 RB Leipzig🇷🇺 Zenit
20CL-Titel00
R. Dias (32,00 Mio. €)M. Depay (45,00 Mio. €)Wertvollster SpielerT. Werner (65,00 Mio. €)W. Barrios (17,00 Mio. €)
310,70 Mio. €340,35 Mio. €Marktwert Kader522,10 Mio. €208,15 Mio. €
B. LageSylvinhoTrainerJ. NagelsmannS. Semak
31Platz*24

*Prognose der Gruppenplatzierung

Chelsea als Favorit in Gruppe H

In der Vorsaison musste der FC Chelsea den bitteren Gang in die Europa League antreten. In diesem Jahr will man in der Königsklasse wieder hoch hinaus. Mit von der Partie ist in der Gruppe H auch Ajax Amsterdam, die es im letzten Jahr sensationell bis ins Halbfinale geschafft haben. Komplettiert wird die Gruppe vom FC Valencia und OSC Lille aus Frankreich.

Champions League Gruppe G
🇳🇱 Ajax🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 FC Chelsea🇫🇷 LOSC Lille🇪🇸 Valencia CF
41CL-Titel00
D. Neres (45,00 Mio. €)N. Kante (100,00 Mio. €)Wertvollster SpielerR. Sanches (18,00 Mio. €)Rodrigo (50,00 Mio. €)
353,00 Mio. €829,75 Mio. €Marktwert Kader179,70 Mio. €474,20 Mio. €
E. ten HagF. LampardTrainerC. GaltierMarcelino
21Platz*43

*Prognose der Gruppenplatzierung

Fazit: An Spannung kaum zu überbieten

Die Auslosung hat es in dieser Ausgabe gut gemeint. In nahezu jeder Gruppe darf man sich großartige Spiele erwarten. Bevor man aber einen Tipp abgibt sollte man auch einen Blick auf die nationalen Meisterschaften werfen. Um in der Champions League bestehen zu können braucht es neben den sportlichen Voraussetzungen auch ein wenig Glück. Doch darum ist Fußball der Sport, der er eben ist.

SEPTEMBER 2019

17./18. September: Gruppenphase, Spieltag eins

OKTOBER 2019

1./2. Oktober: Gruppenphase, Spieltag zwei

22./23. Oktober: Gruppenphase, Spieltag drei

NOVEMBER 2019

5./6. November: Gruppenphase, Spieltag vier

26./27. November: Gruppenphase, Spieltag fünf

DEZEMBER 2019

10./11. Dezember: Gruppenphase, Spieltag sechs

16. Dezember: Auslosung Achtelfinale

FEBRUAR 2020

18./19./25./26. Februar: Achtelfinale, Hinspiele

MÄRZ 2020

10./11./17./18. März: Achtelfinale, Rückspiele

20. März: Auslosung Viertel- und Halbfinale

APRIL 2020

7./8. April: Viertelfinale, Hinspiele

14./15. April: Viertelfinale, Rückspiele

28./29. April: Halbfinale, Hinspiele

MAI 2020

5./6. Mai: Halbfinale, Rückspiele

30. Mai: Finale